Quellenstraße 144
1100 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 4000 560 073
Fax: +43 (1) 4000 569 901

Für SchülerInnen, die schulpsychologische Unterstützung brauchen, gibt es ab sofort eine Chatberatung der Schulsozialarbeit und Schulpsychologie von Rat auf Draht. 147 – Rat auf Draht. 147 Rat auf Draht ist eine österreichische Notrufnummer für Kinder und Jugendliche. Diese können sich rund um die Uhr anonym und kostenlos mit jedem Anliegen an die Notrufnummer 147 wenden.

 

HERZLICH WILLKOMMEN..

... auf der Homepage der Mittelschule Quellenstraße 144.

Wichtige Informationen 12.4-18.4

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Da es (Freitag, 9.4.2021, 13.58) noch keine erneuerte Verordnung zum Schulbetrieb nächste Woche gibt, habe ich im Rahmen der vermuteten Richtlinien für nächste Woche folgende Regelung für die MS Quellenstraße getroffen, die für nächste Woche gelten werden:

Wir haben die 4 Klassen im Schichtbetrieb im Haus und zwar Montag bis Donnerstag.

Der BS Unterricht entfällt.

Mo/Di Gruppe A und Mi/Do Gruppe B

Freitag ist wieder Distance Learning/Schularbeitstag, wie gehabt.

Da die LehrerInnen auch in anderen Klassen unterrichten, entfällt der Onlineunterricht dort ersatzlos,wo kein Teampartner/keine TeampartnerIn übernehmen kann.

Die Dreifachbelastung der KollegInnen (Präsenzunterricht, Onlinestunden und Betreuungsaufgaben)machen diese Maßnahmen unumgänglich.

Für Kinder, die zuhause keine Möglichkeit haben beaufsichtigt zu werden, gibt es Betreuungsgruppen, die solange wir Geräte (Laptops, Kopfhörer) zur Verfügung haben auch amOnlineunterricht teilnehmen .

Ich danke Ihnen für die sehr gute Zusammenarbeit und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Petra Schwarz,

Schulleitung

Wichtige Informationen

Lieber Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Ich danke Ihnen für die gute Zusammenarbeit in diesen teilweise schwierigen Zeiten. Da in den Medien ungenaue Angaben gemacht werden, möchte ich Ihnen die gesetzliche Vorgangsweise mitteilen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Die Ferien nach Ostern werden nicht verlängert! Es findet Onlineunterricht nach Stundenplan statt.

·       Alle SchülerInnen melden sich täglich pünktlich um 8.00 online.

·       Es obliegt den LehrerInnen, ob sie live Onlinestunden halten, Stundenteile online gehalten werden, oder ob Arbeitsaufträge vergeben werden. Wichtig ist, dass LehrerInnen und SchülerInnen in dieser Zeit IMMER füreinander erreichbar sind.

·       Da alle LehrerInnen im Onlineunterricht sind, findet die Betreuung nur für SchülerInnen, die das dringend brauchen, von 8.00-12.00 statt.

 

Sollte Ihr Kind krank sein, bitte ganz normal in der Schule krank melden.

Kinder, die nicht erreichbar sind, werden als unentschuldigt fehlend eingetragen und da müssen wir eine Schulpflichtverletzung melden.

 

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen,

 

Petra Schwarz

(Schulleitung)

Selbsttest Einverständniserklärung

Unsere Schule stellt sich vor

COVID-19-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

Liebe Erziehungsberechtigte,
Es ist ganz wichtig, dass die Kinder und LehrerInnen vor dieser teilweise sehr schweren Krankheit geschützt sind.
Dazu brauchen wir IHRE Unterstützung, in dem Sie einer Testung Ihres Kindes zustimmen.
Der Test läuft  NICHT wie in den Teststraßen ab , sondern völlig schmerzfrei im vorderen Bereich der Nase.
Damit Sie sich ein Bild machen können, schauen Sie sich bitte das Video an.
www.bmbwf.gv.at/selbstest<http://www.bmbwf.gv.at/selbstest>
Helfen Sie uns die Schule sicherer zu machen.
Mit freundlichen Grüßen,
Petra Schwarz- Schulleitung
Von meinem Huawei-Telefon gesendet


Covid-19 Testmöglichkeiten

Keine oder leichte Symptome

Wenn Sie befürchten, erkrankt zu sein, aber keine oder leichte Symptome haben,

können Sie sich gratis in den Teststraßen  testen lassen.

  •  Im Austria Center Vienna  (ohne oder leichte Symptome)
  •  auf der Donauinsel – Floridsdorfer Brücke (ohne oder leichte Symptome)
  •  am Ernst-Happel-Stadion (ohne Symptome)

Spezialisierte Apotheken dürfen Antigen-Schnelltests für symptomfreie Menschen

durchführen. Diese sind aber kostenpflichtig.

Mit Symptomen

  • Wenn Sie Anzeichen für eine Corona-Erkrankung (u.a. Fieber, Husten,Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns)haben, rufen Sie beim Gesundheitstelefon 1450 an.
  • Bei grippeähnlichen Symptomen können Sie  zu einer Checkbox gehen. Alle Patientinnen und Patienten werden vor der Behandlung kostenlos auf eine mögliche COVID-19-Erkrankung getestet.
  • Darüber hinaus bieten einige Hausärztinnen und Hausärzte auf freiwilliger Basis die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Symptomen an. Bitte kontaktieren Sie vorab Ihre Ärztin oder Ihren Arzt. In der Regel ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

Sonstige Angebote - Feiertage

  • Einige medizinische Labore bieten Tests nach strengen medizinischen Kriterien und behördlichen Vorgaben an. Auch diese Tests sind kostenpflichtig.

Aktueller Status Corona-Ampel

Den aktuellen Status für Wien finden Sie HIER.